Datenschutz und Cookie-Richtlinie von Road.Travel

Dies ist unsere AKTUELLE Datenschutzrichtlinie, die zuletzt überarbeitet wurde am 22.02.2024.

Road.Travel respektiert Ihre Privatsphäre und ist zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Bitte lesen Sie diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen darüber enthält, wer wir sind und wie sowie warum wir Ihre personenbezogenen Daten und Cookie-Daten erfassen, speichern, verwenden und weitergeben. Außerdem werden Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten erläutert und Sie erfahren, wie Sie uns oder die Aufsichtsbehörden kontaktieren können, wenn Sie dies wünschen. Diese Richtlinie und alle anwendbaren ergänzenden Datenschutzhinweise sind Teil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir erheben und verwenden bestimmte personenbezogene Daten über Sie und sind für diese Daten verantwortlich. Wenn wir dies tun, unterliegen wir der britischen Datenschutzgrundverordnung (UK GDPR), dem UK Data Protection Act 2018, der General Data Protection Regulation, der Verordnung (EU) 2016/679 (EU GDPR), allen Gesetzen, die diese Gesetze umsetzen, ersetzen, erweitern, wieder in Kraft setzen, konsolidieren oder ändern, sowie allen anderen geltenden Gesetzen, die von Ihrem Wohnsitzland abhängen, und halten diese ein.

Mit dieser Richtlinie möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten über diese Website erfassen und verarbeiten, https://road.travel, wenn wir mit Ihnen interagieren, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder anderweitig im Laufe unserer Geschäftsbeziehungen mit Ihnen.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in den USA haben, lesen Sie bitte zusätzlich zu den Bestimmungen in dieser Richtlinie, die allgemein für alle Rechtsordnungen gelten, die entsprechenden ergänzenden Datenschutzhinweise.

Die englische Version dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie hat immer Vorrang im Falle von Diskrepanzen oder Inkonsistenzen zwischen der englischen Version und jeder übersetzten Version.

Wer wir sind

Diese Website/Plattform wird von Timescenery Ltd. betrieben, mit eingetragener Adresse: 7 Henrietta Street, London, WC2E 8PS, Vereinigtes Königreich, ein in England und Wales unter der Firmennummer 10783487 eingetragenes Unternehmen, betrieben (in dieser Datenschutzrichtlinie als „Road.Travel“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet). Wir sind der für Ihre personenbezogenen Daten Datenverantwortliche und das für diese Website verantwortliche Unternehmen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie haben oder Ihre Rechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktdaten (siehe unten „Wie Sie uns kontaktieren“).

Personenbezogene Daten, die wir über Sie sammeln

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alles Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten), fallen nicht darunter. Eine betroffene Person ist die Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Wir können folgende Daten sammeln und verwenden Arten von personenbezogenen Daten über Sie (einige davon, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen):

Wir erfassen und verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Wenn Sie die von uns angeforderten personenbezogenen Daten nicht angeben, kann dies dazu führen, dass wir Ihnen diese Produkte und Dienstleistungen nicht oder nur verzögert anbieten können.

Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt, und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder.

Wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu erfassen, unter anderem durch:

Wir können überwachen, wie oft Sie die Website besuchen und unsere Android Automotive App nutzen, welche Seiten Sie besuchen und wie oft, welche Aktionen Sie ausführen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Produktansichten, Produktsuchen, Erstellung von Reiseführern usw.), Verkehrsdaten, Standortdaten, Browserdaten und den Ursprungs-Domainnamen Ihres Internetdienstanbieters. Diese Informationen helfen uns, ein Profil unserer Nutzer zu erstellen und alle Funktionen unserer Website bereitzustellen. Einige dieser Daten werden aggregiert oder statistisch sein, was bedeutet, dass wir Sie nicht individuell identifizieren können.

Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn das Gesetz es uns erlaubt. In den meisten Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen nutzen:

In der nachstehenden Tabelle wird erläutert, wofür wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und warum.

Wozu wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Unsere Gründe

Zur Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Sie und Zusendung wichtiger Informationen über die Dienste

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um auf Ihren Wunsch hin Maßnahmen zu ergreifen, bevor wir einen Vertrag abschließen

Um Sie während der Registrierung auf unserer Plattform zu identifizieren sowie zu authentifizieren und den Zugang zu unseren Systemen, welche personenbezogene Daten verarbeiten, durch die Übermittlung eines einmaligen Passworts zu schützen, 

Um auf Ihren Wunsch hin Maßnahmen zu ergreifen, bevor wir einen Vertrag abschließen,

Für unser berechtigtes Interesse, unrechtmäßigen Zugang zu unseren Systemen zu verhindern,

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen, 

Um Sie zu erfassen und als neues Mitglied/Benutzer einzurichten und Ihnen dann die Interaktion mit unserer Website zu ermöglichen, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen oder die unserer Vertriebshändler und/oder Kooperationspartner anbieten können;

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen

Für unser berechtigtes Interesse, damit wir Sie besser mit den passenden Dienstleistungen in Verbindung bringen können, die wir Ihnen anbieten können

Um Sie zu registrieren und als Ersteller einzurichten sowie Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Dienstleistungen zu erbringen, indem Sie Reisepläne und Reiserouten erstellen, und um Ihnen als Gegenleistung für die Dienstleistungen Zahlungen leisten zu können

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen

Zur Validierung Ihres Kontos und/oder Zurücksetzen Ihres Benutzernamens und Passworts, falls erforderlich, und um Ihr Konto bei uns zu verwalten

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen

Für den Betrieb und die Verbesserung der Website und Sicherstellung, dass die Inhalte der Website für Sie und Ihren Computer oder Ihr Gerät so effektiv wie möglich dargestellt werden

Um unseren Vertrag mit Ihnen effektiv zu erfüllen

Für unsere berechtigten Interessen, d. h. um sicherzustellen, dass wir Ihnen den besten Service bieten und Ihnen antworten können, wenn Sie uns brauchen

Verhinderung und Aufdeckung von Betrug gegen Sie oder uns

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. zur Minimierung von Betrug, der Ihnen und/oder uns Schaden zufügen könnte

Zur Durchführung von Kontrollen zur Identifizierung unserer Kunden und zur Überprüfung ihrer Identität

Für sonstige Tätigkeiten, die erforderlich sind, um die gewerblichen, rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die für unser Geschäft gelten, z. B. im Rahmen der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften oder der von unserer Berufsaufsichtsbehörde erlassenen Regeln

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. zur Minimierung von Betrug und um zu verhindern, dass Verbraucher mehr als eine Mitgliedschaft registrieren, um unsere Dienste zu nutzen.

Zum Sammeln und Bereitstellen von Informationen, die von oder im Zusammenhang mit Audits, Untersuchungen oder Ermittlungen von Aufsichtsbehörden benötigt werden

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen

Zur Verwaltung Ihrer Konten bei uns

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen

Für den Kundendienst und Beantwortung von Fragen, die Sie an uns richten, sowie Kundenbetreuung

Um unseren Vertrag mit Ihnen effektiv zu erfüllen

Für unsere berechtigten Interessen, d. h. um sicherzustellen, dass wir Ihnen den besten Service bieten und Ihnen antworten können, wenn Sie uns brauchen

Zur Verwaltung von Werbeaktionen oder Wettbewerben, an denen Sie teilnehmen möchten

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen

Um sicherzustellen, dass die Unternehmensrichtlinien eingehalten werden, z. B. die Richtlinien für Sicherheit und Internetnutzung

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. um sicherzustellen, dass wir unsere eigenen internen Verfahren einhalten, damit wir Ihnen den besten Service bieten können

Aus betrieblichen Gründen, z. B. Verbesserung der Effizienz, Ausbildung und Qualitätskontrolle

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. um so effizient wie möglich zu sein, damit wir Ihnen den besten Service zum besten Preis bieten können

Zur Sicherstellung der Vertraulichkeit von wirtschaftlich sensiblen Informationen

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und anderen kommerziell wertvollen Informationen

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen

Für Statistische Analysen, die uns bei der Führung unserer Geschäfte helfen, z. B. in Bezug auf unsere finanzielle Leistung, unseren Kundenstamm, unsere Produktpalette oder andere Effizienzmaßnahmen

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. um so effizient wie möglich zu sein, damit wir Ihnen den besten Service zum besten Preis bieten können

Zur Nutzung von Datenanalysen zur Verbesserung unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und -erfahrungen

Für unsere berechtigten Interessen, d. h. zur Bestimmung von Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen, zur Aktualisierung und Relevanz unserer Website, zur Entwicklung unseres Geschäfts und zur Information unserer Marketingstrategie

Unter bestimmten Umständen, wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben

Zur Verhinderung von unbefugtem Zugriff und Änderungen an Systemen

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. zur Verhinderung und Aufdeckung krimineller Aktivitäten, die Ihnen und/oder uns schaden könnten

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen

Aktualisierung und Verbesserung der Kundendaten und unseres Serviceangebots für Sie

Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um auf Ihren Wunsch hin Maßnahmen zu ergreifen, bevor wir einen Vertrag abschließen

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, z. B. um sicherzustellen, dass wir mit unseren Kunden über bestehende Bestellungen und neue Produkte oder Dienstleistungen in Kontakt bleiben können

Damit wir Reisepläne an unsere ausgewählten Partner weitergeben können (außer in Fällen, in denen Ihre personenbezogenen Daten anonymisiert sind), um andere über von Ihnen empfohlene Reisen zu informieren.

Wo Ihre personenbezogenen Daten enthalten sind, ist dies auf die Einstellungen Ihres Mitgliedsprofils zurückzuführen, und diese Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Um unseren Vertrag mit Ihnen effektiv zu erfüllen

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. um geplante Reisen zu teilen, wenn unsere Mitglieder dies wünschen

Unter bestimmten Umständen und für bestimmte Arten von Daten, wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben

Zur Vermarktung unserer Dienstleistungen und derer von ausgewählten Dritter an:

– Bestehende und ehemalige Kunden (sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, soweit zutreffend); 

– Dritte, die zuvor ihr Interesse an unseren Dienstleistungen bekundet haben, indem sie sich in die Mailingliste oder für den Newsletter eingetragen haben,

– Dritte, mit denen wir bisher keine Geschäftsbeziehungen hatten.

Für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten, d. h. um unser Geschäft und unsere Dienstleistungen bei bestehenden und ehemaligen Kunden zu bewerben

Unter bestimmten Umständen, wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben

Wir können Standortdaten verwenden, die gesammelt werden, wenn Sie unsere Website/Plattform oder Android Automotive Infotainment System App verwenden, um uns zu helfen, Ihnen Empfehlungen auf der Grundlage Ihres Standorts zu geben, Reiseführer in Ihrer Nähe anzuzeigen oder Sie zu einem Produkt oder einer Dienstleistung zu leiten, von der wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnte. Wir verwenden auch Ihre Standortdaten, damit die Website/Plattform oder App ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben

Besondere Kategorie personenbezogener Daten

Zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten gehören personenbezogene Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft hervorgehen, genetische und biometrische Daten (wenn sie zur eindeutigen Identifizierung einer Person verarbeitet werden) sowie Daten über Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Ausrichtung.

Wir gehen nicht davon aus, dass wir derartige Daten erfassen werden. Wenn wir jedoch personenbezogene Daten einer besonderen Kategorie verarbeiten, stellen wir sicher, dass dies nach den Datenschutzgesetzen zulässig ist, z. B. nur dann, wenn Folgendes der Fall ist:

Marketing

Sie können Marketingmitteilungen von uns erhalten, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren oder Dienstleistungen von uns erworben haben und Sie sich nicht gegen den Erhalt dieser Marketingmitteilungen entschieden haben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihnen aktuelle Informationen (per E-Mail, SMS, Telefon oder Post) über unsere Produkte und Dienstleistungen zuzusenden, einschließlich exklusiver Angebote, Werbeaktionen oder neuer Produkte und Dienstleistungen.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu verwenden (siehe oben „Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen“). Das bedeutet, dass wir in der Regel nicht Ihre Zustimmung benötigen, um Ihnen Marketinginformationen zuzusenden. Wenn jedoch eine Zustimmung erforderlich ist, werden wir diese gesondert und eindeutig einholen.

Sie haben das Recht, den Erhalt von Marketingmitteilungen jederzeit auf folgende Weise abzulehnen:

Wir können Sie bitten, Ihre Marketingpräferenzen zu bestätigen oder zu aktualisieren, wenn Sie uns bitten, in Zukunft weitere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, oder wenn sich Gesetze, Vorschriften oder die Struktur unseres Unternehmens ändern.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten stets mit größtem Respekt behandeln und Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

Wir erfassen Standortdaten nur, wenn Sie uns Zugang zu Ihrem Standort gewähren. Sie können jederzeit über die Datenschutzeinstellungen des Geräts oder durch Deaktivieren der Standortberechtigung in den Kontoeinstellungen festlegen, ob unsere Website/Plattform oder Android Automotive Infotainment System App Echtzeitinformationen über Ihren Standort erfassen und verwenden darf oder nicht. Wenn Sie die Verwendung von Standortdaten blockieren, kann es sein, dass die Android Automotive Infotainment System App nicht zugänglich ist oder nicht richtig funktioniert.

Änderung des Zwecks

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben. Es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie für einen anderen Zweck verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung unter Einhaltung der oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

Wir teilen routinemäßig personenbezogene Daten mit:

Wir erlauben unseren Dienstleistern nur dann, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn wir sicher sind, dass sie angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen. Außerdem verpflichten wir Dienstleister vertraglich dazu, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erbringung von Dienstleistungen für uns und für Sie verwenden dürfen.

Eventuell müssen wir auch:

Wir geben Ihre Standortdaten nicht an Dritte weiter.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, mit wem wir unsere Daten teilen und warum, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf (siehe unten „Wie Sie uns kontaktieren “). Wir können Ihnen eine Liste der von uns beauftragten Drittverarbeiter zusenden.

Aufbewahrungsort Ihrer personenbezogenen Daten und Übermittlung ins Ausland

Personenbezogene Daten können in unseren Büros und/oder bei unserem Datenserver-Provider in den Niederlanden, bei Drittagenturen, Dienstleistern, Händlern, Vertretern und Agenten wie oben beschrieben gespeichert werden (siehe oben: „Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen“).

Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb des Vereinigten Königreichs haben, können Ihre personenbezogenen Daten an das Vereinigte Königreich übermittelt werden, da wir dort unseren Sitz haben. Für unsere Kunden, die im Vereinigten Königreich oder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, weisen wir darauf hin, dass einige dieser Dritten ihren Sitz außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des EWR haben können. Nach den britischen und europäischen Datenschutzgesetzen können wir Ihre personenbezogenen Daten nur unter bestimmten Umständen an ein Land oder eine internationale Organisation im Ausland weitergeben. Wir stellen sicher, dass die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ins Ausland in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erfolgt.

Dazu kann ein Angemessenheitsbeschluss in Bezug auf das Land gehören, das Ihre personenbezogenen Daten erhält, oder wir können eine Folgenabschätzung vornehmen und dann geeignete Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen, einschließlich der Verwendung genehmigter Standardvertragsklauseln, eines UK Addendum und/oder internationaler Datenübertragungsvereinbarungen, sofern dies als sicher erachtet wird. Alternativ kann auch eine spezifizierte Übertragungsausnahme gelten.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auf, solange Sie ein Konto bei uns haben oder wir Dienstleistungen für Sie erbringen . Danach bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es erforderlich ist:

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig aufbewahren. Für die verschiedenen Arten personenbezogener Daten gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen. Wenn es nicht mehr notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, werden wir sie löschen oder anonymisieren.

Links von Dritten

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-ins, Anwendungen oder anderen Technologien Dritter enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen durch Auswahl eines Drittanbieterdienstes aktivieren, können Dritte Daten über Sie sammeln oder weitergeben. 

Nach dem Kauf unserer Dienstleistungen und Produkte können Sie, wenn Sie dies wünschen, über unsere Website Reisen oder andere Dienstleistungen buchen. In einem solchen Fall sehen Sie den Namen des Anbieters, der Ihnen die zusätzlichen Dienste direkt zur Verfügung stellt, und dessen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien für Ihre Interaktionen mit ihm gelten. Wir haben keine Kontrolle über diese Drittanbieter oder deren Websites und sind nicht verantwortlich für deren Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder Datenschutzerklärungen. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

Integrationen Dritter

Unsere Produkte und Dienstleistungen können sich mit anderen Plattformen, Anwendungen, Websites oder Diensten integrieren oder Links zu diesen enthalten, einschließlich solcher, die von unseren Geschäftspartnern Dritter betrieben werden (jeweils ein „Integrierter Dienst“). Integrierte Dienste können zusätzlichen Datenschutzrichtlinien unterliegen, die im Zusammenhang mit ihrer Nutzung vorgestellt werden, und durch die Nutzung eines integrierten Dienstes stimmen Sie den anwendbaren Datenschutzrichtlinien zu.

Diese zusätzlichen Datenschutzrichtlinien können beinhalten:

Obwohl wir oder unsere verbundenen Unternehmen einige integrierte Dienste betreiben, werden andere nicht von uns besessen oder kontrolliert (jeweils ein „Drittanbieter-Dienst“). Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen, im gesetzlich zulässigen Umfang, keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken eines Drittanbieter-Dienstes. Durch die Nutzung dieser Drittanbieter-Dienste verzichten Sie auf jegliche Haftung von uns, die aus solcher Nutzung oder aus dem Inhalt eines Drittanbieter-Dienstes entsteht. Wenn Sie einen Drittanbieter-Dienst nutzen, sollten Sie darauf achten, wann Sie unsere Produkte und Dienstleistungen verlassen und die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien jedes Drittanbieter-Dienstes, den Sie besuchen, lesen. Wir können Daten von Drittquellen verwenden, um Dienstleistungen zu erbringen. Diese Daten und andere Informationen sind möglicherweise nicht immer genau oder verfügbar. Wir sind nicht verantwortlich für Daten, die von Dritten bereitgestellt werden, oder für Ihre Abhängigkeit davon.

Cookieloses Tracking

Cookieloses Tracking bezieht sich auf die Erfassung von Daten über die Aktivitäten eines Nutzers auf unserer Website ohne die Verwendung von Cookies. Diese Methode kann Techniken wie Fingerprinting oder die Nutzung von serverseitigem Datenspeicher umfassen. Unser cookieloses Tracking ist darauf ausgelegt, die Privatsphäre des Nutzers zu respektieren und hält sich strikt an Datenschutzvorschriften.

Diese Methode kann Techniken umfassen wie:
Browser-Fingerprinting: Identifizierung von Nutzern basierend auf einzigartigen Konfigurationen und Einstellungen ihres Geräts und Browsers.
ETags: Nutzung von Entity-Tags zur Web-Cache-Validierung, die Benutzeraktivitäten ohne Verlass auf Cookies verfolgen können.
HTML5 Local Storage: Speicherung von Daten im Browser des Benutzers unter Verwendung von Web-Speichertechnologie. Wir speichern niemals persönlich identifizierbare Informationen in Ihrem Browser in nicht verschlüsselter Form.
Serverseitiges Tracking: Speicherung von Benutzersitzungsinformationen auf dem Server.

Vorteile des Cookielosen Trackings

Verbesserte Privatsphäre: Diese Methode respektiert die Privatsphäre des Nutzers effektiver als traditionelle Cookies, indem keine Daten auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden.
Beständigkeit: Im Gegensatz zu Cookies ist cookieloses Tracking nicht anfällig dafür, durch das Cookie-Management des Browsers gelöscht zu werden, was zuverlässigere Daten liefert.
Cross-Device-Tracking: Ermöglicht eine genauere Verfolgung der Benutzeraktivitäten über verschiedene Geräte hinweg.

Unser Engagement für Datenschutz mit Cookielosem Tracking

Wir stellen sicher, dass alle cookielosen Tracking-Technologien den höchsten Standards des Datenschutzes entsprechen und im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen stehen. Wir sind transparent über die von uns gesammelten Daten und deren Verwendung.

Wir bieten den Nutzern Optionen zur Verwaltung ihrer Daten an und respektieren ihre Entscheidungen bezüglich der Datenerfassung.

IHRE RECHTE

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die Sie jederzeit ausüben können:

Zugang

Das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten

Richtigstellung

Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir etwaige Fehler in Ihren personenbezogenen Daten korrigieren

Löschung (auch bekannt als das Recht auf Vergessenwerden)

Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in bestimmten Situationen löschen. 

Einschränkung der Verarbeitung

Das Recht, von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken, z. B. wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten

Übertragbarkeit von Daten

Das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und/oder diese Daten in bestimmten Fällen an Dritte zu übermitteln

Um zu widersprechen

Das Recht Folgendem zu widersprechen:

– jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung (einschließlich Profiling) zu widersprechen;

– in bestimmten anderen Situationen der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, z. B. bei der Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen.

Keine automatisierten Einzelentscheidungen zu treffen

Das Recht, keiner ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung (einschließlich Profiling) beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die für Sie rechtliche Folgen hat oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt

Weitere Informationen zu diesen Rechten, einschließlich der Umstände, unter denen sie gelten, erhalten Sie bei uns (siehe unten „Wie Sie uns kontaktieren“) oder in den Leitlinien des UK Information Commissioner’s Office (ICO) zu den Rechten des Einzelnen.

Wenn Sie eines dieser Rechte wahrnehmen möchten:

Es kann sein, dass wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern müssen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, damit wir schneller reagieren können.

Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihr Antrag besonders komplex ist oder Sie mehrere Anträge gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Die für Ihren Standort spezifischen Rechte entnehmen Sie bitte dem für Sie geltenden ergänzenden Datenschutzhinweis.

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verfügen über geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder unrechtmäßig abgerufen werden. Wir beschränken den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf diejenigen, die einen echten geschäftlichen Grund für den Zugang haben. Diejenigen, die Ihre Daten verarbeiten, tun dies nur auf autorisierte Weise und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Außerdem verfügen wir über Sicherheitsverfahren sowie technische und physische Zugangsbeschränkungen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt sind.

Wir haben Verfahren für den Fall einer Verletzung der Datensicherheit eingerichtet. Wir werden Sie und die zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung der Datensicherheit benachrichtigen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wie man eine Beschwerde einreicht

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Daten haben (siehe unten „Wie Sie uns kontaktieren“). Wir hoffen, dass wir alle Probleme lösen können, die Sie haben.

Sie haben auch das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen. Das Information Commissioner's Office (ICO) ist die Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen des Vereinigten Königreichs (www.ico.org.uk). Wir würden es jedoch begrüßen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben würden, Ihr Anliegen in erster Instanz zu behandeln. Eine Liste der EU-Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://edpb.europa.eu/about-edpb/about-edpb/members_de.

Wir würden es jedoch begrüßen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben würden, Ihr Anliegen in erster Instanz zu behandeln.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit ändern. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen überprüfen, die Sie betreffen könnten. Das Datum der letzten Überarbeitung ist oben angegeben.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Geschäftsbeziehung zu uns ändern.

Wie Sie uns kontaktieren 

Sie können sich per Post, E-Mail oder Telefon an uns und unseren Datenschutzbeauftragten wenden, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu den von uns über Sie gespeicherten Daten haben, wenn Sie ein Recht nach dem Datenschutzgesetz ausüben oder eine Beschwerde einreichen möchten.

Unsere Kontaktdaten finden Sie nachfolgend:

Adresse: Timescenery Ltd, C/O Redfern Legal LLP, 7 Henrietta Street, Covent Garden, London, WC2E 8PS, United Kingdom. 

E-Mail–Adresse: privacy@road.travel  

Telefonnummer: +44 (0) 800 041 8483 

Unser freiwilliger Datenschutzbeauftragter ist Nikita Dedik. Sie können ihn unter dpo@road.travel oder über unsere Postanschrift erreichen. Bitte schreiben Sie auf den den Briefumschlag den Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.

EU-DS-GVO Vertreter

Rickert Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 

Adresse: Rickert Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Timescenery Ltd, Colmantstraße 15, 53115 Bonn, Deutschland

E-Mail–Adresse: art-27-rep-timescenery@rickert.law